Personal


Springen Sie direkt:





Personal

Organisationsstruktur

Frau Schmittner Gisela


Kindergartenleiterin
Gruppenleitung der Gelben Gruppe

Frau Andrea Jahn
br />Gruppenleitung der Blauen Gruppe

Frau Hufschmid Claudia

Gruppenleitung der Roten Gruppe

Frau Irene Stecker

Leitung der Kinderkrippe
Gruppenleitung der Grünen Gruppe/ Kinderkrippe

Frau Jasmin Lipp Gruppenleitung der Orangen Gruppe

 

Das Team

Durch fachlich komtetentes und mit feinfühlig geprägtem Handeln will die Kindertageseinrichtung die Kinder in der Entwicklung begleiten.

Eine gute Weiterentwicklung unserer pädagogischen Schwerpunkte und Zielsetzungen werden gemeinsam im Team erarbeitet und ausgeführt.Das Kita Team besteht aus langjährigen Betreuerinnen und jungen Teammitglieder, die pädagoischen Fähigkeiten jedes Einzelnen sind uns wichtig und können in den Alltag einfließen.

Im 14- tägigen Ryhtmus findet eine Teambesprechung statt, somit können pädaogische Zielsetzungen geplant und besprochen werden.

Systemische Familienberatung:

Frau Barbara Strohmeyr hat eine Weiterbildung und Qualifizierung in der Elternberatung absolviert und bietet für Eltern eine systemische Familienberatung an.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Strohmeyr.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

Pro Gruppe arbeiten eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin.
In der Gruppe der Leitung und in der Kinderkrippe ist eine pädagogische Betreungsperson während der Kernzeit stundenweise anwesend.
Der Anstellungsschlüssel richtet sich nach den Buchungsstunden der Kinder und berechnet die Zeiten, sowie die Förderung der Betreuung der Kinder durch das Personal und dessen Vorbereitungszeiten.

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

Außerhalb der Betreuungszeiten steht den Mitarbeitern eine Verfügungszeit für Vor- und Nachbereitungen der pädagogischen Inhalte zur Verfügung:

  • Vorbereitung der täglichen Beschäftigungen oder Projekten(z.B. Bilderbücherbetrachtung, Geschichten, Rollenspiele, Lieder erlernen, Bastelangebote)
  • Vorbereitung von wöchentlichen Turn- bzw. Rhythmikstunde oder gruppenübergreifenden Angeboten
  • Beobachtungen schriftlich notieren
  • Zeit für Elterngespräche
  • Vorbereitung von Festen und Feiern
  • Elternpost erstellen (alle 3 Monate): das ist eine Informationsschrift für die Eltern mit Daten und Terminen vom Kindergartengeschehen, verschiedenen Informationen über vergangene und zukünftige Aktivitäten
  • Vorbeitung der Kinderräume
  • Material her- bzw. aufräumen
  • Erledigung von Einkäufen
  • Rahmenplanbesprechung für jeweils 1-2 Monate
  • Jahresplanung am Anfang des Kindergartenjahres.