Entspannung und Erholung


Springen Sie direkt:





Entspannung und Erholung

Für Krippenkinder sind Entspannung und Erholung wichtige Voraussetzungen für das kindliche Wohlbefinden und die Gesundheit. Integriert in den Gruppenraum ist ein Schlaf- und Ruheraum, in den sich die Kinder zurückziehen können und die individuelle Entspannung oder Schlaf finden können.

Wiederkehrende Einschlafrituale ,wie das persönliche Kuscheltier, der Schnuller, das Abdunkeln, Lieder und Geschichten, sowie die Anwesenheit der Bezugsperson erleichtern dem Kind das Einschlafen.

» Zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr können deshalb die Kinder nicht abgeholt werden.

Tagesablauf mit festen Ritualen:

  • 8.45-9.15 Uhr: Frühstück
  • 9.30-9.40 Uhr: Morgenkreis
  • 9.45-10.45 Uhr: Freispiel- pädagogische Angebote oder Spiel im Garten / Bewegungsraum
  • 10.45- 11.15 Uhr: Zeit zum Wickeln/ Hygiene mit individueller Betreuung, Lieder, Reime oder Fingerspiel
  • 11.15- 11.45 Uhr: Mittagessen
  • 11.45-14.00 Uhr Mittagsschlaf
  • 14.00-14.30 Uhr: Brotzeit
  • 15.00-17.00 Uhr: Freispiel im Gruppenraum/ Garten